Die Schnellboot-Seite

----- S-Boote --   -Tender-      Verschiedenes ----- Gästebuch

  Tender Klasse 401 "Rhein"

 

Kontakt

Links S-Boot-Seiten 

Links Freunde 

Home

Haftungsausschluss

Impressum

Kameradensuche

Literatur

 

 

 

    

Tender Klasse 401 ("Rhein")

 

Technische Daten

Werften Diverse
Gebaute Einheiten 8
von /bis 1959 - 1964
In Dienst von/bis 1961 - 1994
Verdrängung 2740 t
Länge 98,20 m
Breite 11,80 m
Tiefgang 4,70 m
Antrieb 6 x Maybach-Viertakt-16-Zylinder-DM 14 400 
Wellen/Schrauben 2 - 2
Geschwindigkeit 20 kn
Besatzung  122 Mann  
Bewaffnung 2 x 100 mm- K L/55 EL
4 x 40 mm/L 70 Bofors Flak MEL
70 Minen
10 WaBos

 

Tender "Main" - Bild: Archiv Förderverein

Tender und S-Boote - Bild: Archiv Förderverein

 

Besonderheiten

T 1 "Rhein" (A 58) - Schlieker-Werft, Hamburg, 1. SGschw, ID: 06.11.1961, AD: 1993 

T 2 "Elbe" (A 61)  - Schlieker-Werft, Hamburg, 2. SGschw, ID: 17.04.1962, ab 1982 beim 7. SGschw, AD: 17.12.1992. Heute bei der Türkischen Marine im Einsatz als Schulschiff "TCG CEZAYIRLI GAZI HASANPAŞA" (A-579) für Offiziersanwärter bei der Marineschule Tuzla.  

T 4 "Ruhr" (A 64), Schlieker-Werft, Hamburg, vorges. für 7. SGschw, Schulschiff, ID: 02.05.1964, AD: 02.12.1971, Reserveflottille. 

T 5 "Weser" (A 62), Elsflether Werft, Elsfleth, 1. SGschw, ab 1963 bis 31.01.1965 Schulschiff, ID: 14.07.1962, AD: 31.05.1968, Übergabe an Griechenland als "Aigaion" (D 215), ID: 06.07.1976

T 6  "Main" (A 63), Lindenauwerft, Kiel, 5. SGschw, ID: 29.06.1963, AD: 25.11.1993

T 7 "Werra" (A 68), Lindenauwerft, Kiel, 7. SGschw, ID: 02.09.1964, am 31.03.1982 zum Minenabwehrgeschwader

T 8 "Donau" (A 69), Schlichting-Werft, Travemünde, vorges. für 3. SGschw, Schulschiff, D: 23.05.1964, AD: 28.06.1982 einkokoniert im MArs WHV, ID: 18.02.1970 für 2. SGSchw, AD: 01.12.1994. Heute bei der Türkischen Marine im Einsatz als Schulschiff "TCG SOKULLU MEHMET PAŞA" (A-577) für Offiziersanwärter bei der Marineschule Tuzla. 

T 9 "Neckar" (A 66), Lürssen-Werft, Vegesack, vorges. für 1. SGSchw, ID: 07.12.1963 für 7. SGschw, AD: 1994.