Die Schnellboot-Seite

----- S-Boote --   -Tender-      Verschiedenes ----- Gästebuch

  S-Boote Kriegsmarine - Abmessungen, Antrieb und Bewaffnung 

 

Kontakt

Links S-Boot-Seiten 

Links Freunde 

Home

Haftungsausschluss

Impressum

Kameradensuche

Literatur

 

 

 S-Boote in der Kriegsmarine 1935 - 1945

Die S-Boote - Abmessungen, Antrieb und Bewaffnung

 

S 1

 Länge 26,50 m
Breite 4,20 m
Tiefgang 1,10 m
Verdrängung 39,8/51,6 t
Besatzung 12 Mann
Bewaffnung 2 x Toro 50 cm, ab 1933 2 x Toro 53,3 cm

1 x 20 mm Maschinenkanone

Antrieb 3 x Daimler-Benz 12 Zylinder-Viertakt-Ottomotoren 2400/2700 PS
Geschwindigkeit 34,2 kn
Bauwerft Lürssen

S 2 - S 5

 Länge 27,90 m
Breite 4,20 m
Tiefgang 1,10 m
Verdrängung 46,5/58 t
Besatzung 12 - 13 Mann
Bewaffnung 2 x Toro 50 cm, ab 1933 2 x Toro 53,3 cm

1 x 20 mm Maschinenkanone

Antrieb S 2 - S 5 3 x Daimler-Benz 12 Zylinder-Viertakt-Ottomotoren 2400/3300 PS
Antrieb S 6 3 x MAN L7 Viertakt-Dieselmotoren 900/1320 PS
   
Geschwindigkeit 33,8 kn bzw. 32 kn
Bauwerft Lürssen

S 7 - S 13

 Länge 32,36 m
Breite 4,90 m
Tiefgang 1,40 m
Verdrängung 80/95 t
Besatzung 17 - 21 Mann
Bewaffnung 2 x Toro 53,3 cm

1 x 20 mm Maschinenkanone

Antrieb S 7 - S 9 3 x MAN L7 Dieselmotoren 960/1320 PS
Antrieb S 10 - S 13 3 x Daimler-Benz MB 502 Dieselmotoren 1200/1320 PS
Geschwindigkeit 36,5 kn
Bauwerft Lürssen

S 14 - S 17

S 18 - S 25

 Länge 34,62 m
Breite 5,10 m
Tiefgang 1,40 m
Verdrängung 97,5/115 t
Besatzung 17 - 21 Mann
Bewaffnung  2 x Toro 53,3 cm

1 x 20 mm Maschinenkanone

Antrieb              S 14 -S 17 3 x MAN L11-Dieselmotoren 1500/2050 PS
Antrieb              S 18 -S 25 3 x Daimler-Benz MB 501 Diesel-Motoren 1500/2000 PS
Geschwindigkeit 37,5 bzw. 39,5 kn 
Bauwerft Lürssen

S 26 - S 29

 Länge 34,62 m
Breite 5,10 m
Tiefgang 1,50 m
Verdrängung 92,5/115 t
Besatzung 17 - 21 Mann
Bewaffnung 2 x Toro 53,3 cm

1 x 20 mm Maschinenkanone

S 29 zusätzlich 1 x 40 mm Flak

Antrieb 3 x Daimler-Benz MB 501 Diesel-Motoren 1500/2000 PS
Geschwindigkeit 33,8 kn
Bauwerft Lürssen

S 30 - S 37

S 54 - S 61

 Länge 32,76 m
Breite 4,90 m
Tiefgang 1,20 m
Verdrängung 81/100 t
Besatzung 21 Mann
Bewaffnung 2 x Toro 53,3 cm

1 x 20 mm Maschinenkanone

Antrieb 3 x Daimler-Benz MB 502 Diesel-Motoren 1200/1320 PS
Geschwindigkeit 36 kn
Bauwerft Lürssen
Ursprünglich als C 4 bis C 10 für China in Bau gegeben

S 38 - S 53

S 62 - S 66

 Länge 34,94 m
Breite 5,10 m
Tiefgang 1,50 m
Verdrängung 92,5/115 t
Besatzung 21 Mann
Bewaffnung  2 x Toro 53,3 cm

2 x 20 mm Maschinenkanone

S 39, S 44 - S 46: 1 x 40 mm Flak + 1 x 20 mm MK

Antrieb 3 x Daimler-Benz MB 501 Diesel-Motoren 1500/2000 PS
Geschwindigkeit 39 kn
Bauwerft Lürssen

Die später gebauten Boote des Typ S 38, nämlich S 67 - S 99, S 101- S 131, S 137 - S 138, wurden mit Panzer-Kalotte und einem MG mittschiffs gebaut. Fast alle älteren Boote, die noch mit Brückenhaus gebaut worden waren, wurden während des #Krieges auf Kalotte umgerüstet.

 Länge 34,94 m
Breite 5,10 m
Tiefgang 1,50 m
Verdrängung 92,5/115 t
Besatzung 21- 30 Mann
Bewaffnung  2 x Toro 53,3 cm

2 x 20 mm Maschinenkanone + 1 MG

S 81 - S 83, S 98 - S 99, S 117: 1 x 40 mm Flak + 1 x 20 mm MK

Antrieb 3 x Daimler-Benz MB 501 Diesel-Motoren 1500/2000 PS
Geschwindigkeit 38,5 kn
Bauwerft Lürssen

Schlichting: S 101 - S 133

Erster Typ mit Kalottenbrücke, zum Teil auch auf anderen Booten nachgerüstet

S 100

S 136, S 139 - S 150, S 167 - S 218

 Länge 34,94 m
Breite 5,10 m
Tiefgang 1,50 m
Verdrängung 100/117 t
Besatzung 21 Mann
Bewaffnung  2 x Toro 53,3 cm

2 x 20 mm Maschinenkanone + 1 MG

Antrieb S 100 und S 136 3 x Daimler-Benz MB 501 Diesel-Motoren 1500/2000 PS
Antrieb S 139 bis S 150 3 x Daimler-Benz MB 501 A
Antrieb S 167 bis S 218 3 x Daimler-Benz MB 511
Antrieb S 208 Versuchsboot für 3 x Daimler-Benz MB 518
Geschwindigkeit 41 bzw. 42 kn
Bauwerft Lürssen: S 100, S 136, S 134 - S 150, S 167 - S 186, S 195 - S 218

Schlichting: S 187 - S 194

S 151 - S 158

 Länge 28,3 m
Breite 4,46 m
Tiefgang 1,59 m
Verdrängung 57/66 t
Besatzung 21 Mann
Bewaffnung 2 x Toro 53,3 cm

1 x 20 mm Maschinenkanone

Antrieb 3 x Daimler-Benz MB 500 Diesel-Motoren 950 PS
Geschwindigkeit 32,3 kn
Bauwerft Gusto N.V., Schiedam
Beuteboote: Ursprünglich als TM 54 bis TM 61 für die Niederlande in Bau 

S 219 - S 300

S 301 - 500, S 701 - 800

 Länge 34,94 m
Breite 5,10 m
Tiefgang 1,50 m
Verdrängung 107/124 t
Besatzung 23 Mann
Bewaffnung  2 x Toro 53,3 cm + 2 Reservetorpedos

3 x 30 mm Maschinenkanone (Doppellafette)

Antrieb S 219 bis S 300 3 x Daimler-Benz MB 501 Diesel-Motoren 2500 PS
Antrieb S 301 bis S 500 3 x Daimler-Benz MB 518 Diesel-Motoren 3000 PS
Antrieb S 701 bis S 800 3 x Daimler-Benz MB 511 Diesel-Motoren 2500 PS
Geschwindigkeit 42 bzw. 45 kn
Bauwerft S 219 - S 300: Lürssen nur bis 228 fertiggestellt

S 301 - S 500: Schlichting nur bis 307 fertiggestellt

S 701 - S 800: Danziger Waggonfabrik nur bis 709 fertiggest.